T-Mobile verkauft Apple iPhone weiterhin exklusiv

Handys & Smartphones Der deutsche Mobilfunkanbieter T-Mobile wird das iPhone von Apple auch weiterhin exklusiv anbieten. Ein Sprecher dementierte jetzt einen Bericht des 'Manager Magazins' aus der letzten Woche, wonach der Vertrag mit Apple zum Jahresende ausläuft. "Wie haben einen langfristigen Vertrag mit Apple, der weiter Gültigkeit hat", sagte ein Sprecher von T-Mobile. Das iPhone wird somit auch 2010 ausschließlich von T-Mobile angeboten.

Angeblich hatte O2 bei Verhandlungen in Großbritannien auch Interesse am deutschen Markt gezeigt und äußerte sich zuversichtlich. Derzeit verkauft die Telefonica-Tochter das iPhone exklusiv auf der englischen Insel. Allerdings besteht laut T-Mobile keine Chance. Der Vertrag mit T-Mobile läuft weiter und stand zu keiner Zeit zur Debatte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Samsung S27E330H 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, 1920 x 1080 Pixel)
Samsung S27E330H 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, 1920 x 1080 Pixel)
Original Amazon-Preis
178,81
Im Preisvergleich ab
176,94
Blitzangebot-Preis
155,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 23,81

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden