Firefox 3.5: Dritter Release Candidate veröffentlicht

Browser Nachdem Mozilla erst am Wochenende den zweiten Release Candidate seines kommenden Browsers Firefox 3.5 zum Download freigegeben hat, steht nun mit dem RC3 eine weitere Vorabversion des Browsers zum öffentlichen Download bereit. Die Entwickler beseitigen nun vor allem kleine Fehler, die bei den abschließenden Tests auftauchen. Dabei handelt es sich um Detailverbesserungen, die nicht explizit aufgeführt werden. Die dazugehörigen Release Notes liegen derzeit noch nicht vor.

Firefox 3.5 RcFirefox 3.5 RcFirefox 3.5 RcFirefox 3.5 Rc

Wie auch schon die ersten beiden Release Candidates, steht auch die dritte öffentliche Preview-Ausgabe in mehr als 70 verschiedenen Sprachen zur Auswahl, darunter auch Deutsch. Sollten keinen weiteren Fehler gefunden werden, könnte der RC3 zur finalen Version werden, die bereits in Kürze erwartet wird.

Bereits beim zweiten Release Candidate hatten die Entwickler derartige Versprechungen gemacht. Die Veröffentlichung des RC3 zeigt jedoch, dass es immer wieder Probleme gibt. Vor allem die neue JavaScript-Engine TraceMonkey bereitet den Programmierern Kopfzerbrechen.

Weitere Informationen: Release Notes (noch nicht veröffentlicht)

Download: Firefox 3.5 RC3 Deutsch (7,58 Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:20 Uhr Camcorder Full HD Testsieger Mit Externem Mikrofon, Infrarot Nachtsicht, Gesichtserkennung, 3' TFT-LCD-Touchscreen, 16X Digitales Zoom, 270 Grad-Drehbarem ,Selbstauslöser Funktionen,FernbedienungCamcorder Full HD Testsieger Mit Externem Mikrofon, Infrarot Nachtsicht, Gesichtserkennung, 3' TFT-LCD-Touchscreen, 16X Digitales Zoom, 270 Grad-Drehbarem ,Selbstauslöser Funktionen,Fernbedienung
Original Amazon-Preis
139
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 29% oder 40

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden