Spielemesse Gamescom: Alle Marktführer an Bord

Weitere Messen Der Veranstalter der Spielemesse Gamescom, die Koelnmesse, geht davon aus, dass das die Neugründung auf Anhieb ein Erfolg wird. Über 300 Unternehmen sollen sich bereits als Aussteller angemeldet haben. Dazu gehören alle Marktführer mit Nintendo, Sony und Microsoft an der Spitze, erklärte Oliver Kurth, Geschäftsführer der Koelnmesse. Eine Prognose darüber, wie viele Firmen noch hinzukommen, gab er aber nicht ab. Auf der letzten Games Convention in Leipzig waren noch über 500 Aussteller zu verzeichnen.

Zuversichtlich äußerte sich Kurth aber über die vom 19. bis 23. August zu erwartenden Besucherzahlen. Die Marke von 200.000 Gästen in Leipzig wolle man auf jeden Fall überbieten. Da die Spielebranche mit ihren weiterhin zweistelligen Wachstumsraten inzwischen das Zugpferd der Medienindustrie ist, erwarte der gesamte europäische Sektor die Messe mit Spannung, führte Olaf Wolters vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungselektronik (BIU) aus.

Der Branchenverband hatte den Wechsel von Leipzig nach Köln maßgeblich vorangetrieben. Die hier bestehenden höheren Kapazitäten sollen es ermöglichen, die Veranstaltung zur europäischen Leitmesse zu machen. In Leipzig war man hingegen inzwischen an Grenzen gestoßen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren77
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden