Windows 7: RTM wegen Fehler in UAC verschoben

Windows 7 Microsoft hat die Erstellung der finalen Ausgabe von Windows 7 offenbar aufgrund eines schwer wiegenden Fehlers in der Benutzerkontensteuerung nach hinten verschoben. Dies geht aus Angaben von Microsoft-nahen Quellen hervor. Wie WinFuture.de erfuhr, will Microsoft kurz vor Ende der Entwicklung noch ein jüngst erneut aufgetretenes Problem mit der User Account Control (UAC) aus der Welt schaffen, dass es einem Angreifer ermöglichen würde, sich mit wenig Aufwand volle Administratorrechte zu verschaffen.

Der Fehler war eigentlich schon bei der Betaversion von Windows 7 im letzten Februar behoben worden. Mit einer neuen Version des damals von Sicherheitsexperten eingesetzten Scripts zur Abschaltung der UAC von Windows, kann die Schwachstelle aber weiterhin ausgenutzt werden, ohne dass der Anwender dies bemerkt.

Die Benutzerkontensteuerung UAC soll eigentlich verhindern, dass Schadprogramme Veränderungen am System vornehmen können, ohne den User dies merken zu lassen. Als neuer Termin für die Erstellung der finalen Version von Windows 7 wurde uns gegenüber wie bereits berichtet der 29. Juni 2009 genannt.

Unterdessen gehen die Angaben zu Microsofts geänderten Plänen aber auseinander. So meldet das russische Portal 'Wzor', dass Microsoft den Release To Manufacturing von Windows 7 bis zum 13. Juli plant. Uns gegenüber war jedoch wie erwähnt von Ende Juni die Rede. 'Neowin.net' hatte jüngst vom 26. Juni als Termin berichtet.

Wahrscheinlich gehen die abweichenden Angaben auf einen unterschiedlichen Informationsstand der Quellen zurück. Die von uns zitierten Informationen wurden von Microsoft Ende letzter Woche kommuniziert. Offiziell will Microsoft die Entwicklung bis Mitte August abschließen und Windows 7 am 22. Oktober auf den Markt bringen.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden