RTL und Vox: Astra bringt HD-Fernsehen per Prepaid

TV & Streaming Der Satellitenbetreiber Astra wird den Empfang der hochauflösenden Versionen der Fernsehkanäle RTL und Vox über ein Prepaid-Modell anbieten. Das sagte Firmenchef Wolfgang Elsäßer laut einem Bericht von 'InfoSat'. Demnach erhalten Kunden beim Kauf eines Receivers eine Smartcard, über die der Empfang bereits zwölf Monate lang möglich ist. Anschließend kann der Zeitraum durch die Zahlung einer Gebühr aufgestockt werden. Einen Vertrag muss man dafür nicht abschließen.

"Der Kunde ist weder uns noch den Sendern bekannt", so Elsäßer. Das Geschäftsmodell der Plattform "HD+" will Astra demnach auch allen anderen Sendern anbieten. Bisher gibt es allerdings noch keine Informationen dazu, wann weitere Kanäle hinzugeschaltet werden.

Allerdings plant das Unternehmen bereits einen deutlichen Ausbau seiner HD-Angebote. Für das kommende Jahr rechnet Astra damit, dass europaweit mehr als 100 Sender auch hochauflösend ausgestrahlt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren100
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden