Mobiles Internet: Anbieter erwarten starken Zuwachs

Mobiles Internet Das mobile Internet ist in Deutschland auch weiter auf Wachstumskurs. Der Münchner Mobilfunkanbieter O2 geht davon aus, dass sich die Zahl derer, die über mobile Endgeräte im Internet surfen, bis zum Jahr 2012 verdreifachen wird. Insgesamt rechnet der Mobilfunkanbieter damit, dass die Zahl der Nutzer allein in Deutschland in den kommenden drei Jahren auf rund 30 Millionen zulegen wird. Wie O2-Marketing-Chef Lutz Schüler im Rahmen der internationalen Handelsblatt-Jahrestagung Telekommarkt Europa 2009 erklärte, erwartet man dabei auch selbst einen starken Kundenzuwachs.

Das aktuell sehr starke Wachstum im Bereich des mobilen Internets vergleicht Schüler mit dem Mobilfunk-Boom vor zehn Jahren. Für dieses Jahr rechnet der Marketing-Chef von O2 mit einer Verdoppelung der Zahl der Mobile-Internet-Nutzer auf dem deutschen Markt auf 12 Millionen.

Auch eine Begründung für den Boom beim mobilen Internet nannte Schüler. So hätten viele Mobilfunkkunden mittlerweile das Bedürfnis, auch wenn sie unterwegs sind, auf das Internet und dort beispielsweise auf E-Mails, Kartendienste oder soziale Netzwerke zuzugreifen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden