Microsoft: Keine Neuauflage der Xbox im Jahr 2010

Microsoft Konsolen Microsoft hat Berichte dementiert, wonach das Unternehmen für das kommende Jahr die Einführung einer Neuauflage seiner Spielkonsole Xbox plant. Zuvor hatte Microsoft-Boss Steve Ballmer entsprechende Andeutungen gemacht. In einem Blog-Eintrag erklärte Community-Manager Major Nelson, dass die Xbox 360 noch nicht einmal die Hälfte ihres Lebenszyklus hinter sich habe. Das Gerät soll noch weit über das Jahr 2010 hinaus angeboten werden. Er bekräftigte damit entsprechende Aussagen von Microsoft von der Spielemesse E3.

Nelson bestätigte außerdem erneut, dass für das kommende Jahr zunächst die Einführung von "Project Natal" geplant ist. Dabei handelt es sich um eine kamerabasierte Steuerungseinheit, mit der die Konsole mit Bewegungen, aber ohne einen richtigen Controller bedient werden kann. Einen konkreten Termin für die Markteinführung gibt es bisher nicht.

"Project Natal" werde bei der Verlängerung des Lebenszyklus' der Xbox 360 eine wichtige Rolle spielen, hieß es weiter. Die Angaben des Community-Managers schließen die Einführung einer neuen Variante der aktuellen Konsole allerdings nicht aus. Wahrscheinlich wird Microsoft den neuen Controller auch als Teil neuer Paketangebote auf den Markt bringen.

WinFuture Preisvergleich: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden