Microsoft bringt neue Wireless Mobile Mouse 4000

Peripherie & Multimedia Microsofts Hardware-Abteilung hat mit der neuen Wireless Mobile Mouse 4000 eine günstige Maus vorgestellt, die vor allem die Besitzer von Netbooks und kleinen Notebooks ansprechen soll. Das Gerät kostet knapp 40 US-Dollar und nutzt die BlueTrack-Technologie. Microsoft selbst bezeichnet die Wireless Mobile Mouse 4000 als idealen Begleiter für Netbooks. Die Nutzer sollen sowohl von dem für eine breite Vielfalt von Oberflächen geeigneten BlueTrack-Sensor, als auch von der extrem kompakten Bauform des Empfängers für den USB-Port profitieren.

Die neue Netbook-Maus von Microsoft wird in den fünf Farben Blau, Pink, Grün, Graphit und Weiss erhältlich sein. Sie ist 10,3 Zentimeter lang und gut 6 Zentimeter breit. Der Kontakt zum PC wird über eine 2,4-GHz-Funkverbindung hergestellt und soll bis zu 10 Meter weit reichen.


Microsoft verspricht eine Laufzeit von bis zu 10 Monaten mit einer Batterie. Eine eingebaute Ladestandsanzeige informiert, wenn der Saft ausgeht. Die Maus verfügt über ein Vier-Wege-Scrollrad, das die Navigation in alle Richtungen ermöglicht. Außerdem sind vier frei belegbare Buttons vorhanden, über die sich zum Beispiel häufig benötigte Anwendungen starten lassen.

Die Wireless Mobile Mouse 4000 soll sich außerdem durch Unterstützung für die Funktion Windows Flip von Windows 7 auszeichnen. Mit einem Tastendruck kann der Nutzer so zwischen den geöffneten Programmfenstern wechseln. Die neue Netbook-Maus von Microsoft soll ab August in den Handel kommen.

WinFuture Preisvergleich: Mäuse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 UhrCubot Dinosaur Smartphone
Cubot Dinosaur Smartphone
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
115,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 24

Beliebte Microsoft-Tastatur

Tipp einsenden