Israel: "Koschere" Suchmaschine Koogle gestartet

Internet & Webdienste In Israel ist eine neue Suchmaschine gestartet, die speziell für stark gläubige Juden entwickelt wurde. Die Orthodoxen können mit dem Angebot künftig im Internet surfen, ohne fürchten zu müssen, ihre religiösen Pflichten zu verletzen. Die "koschere Suchmaschine" trägt den Namen "Koogle", hat aber nach eigenen Angaben keine direkten Verbindungen zum Suchmaschinenanbieter Google. Sie soll die Vorgaben orthodoxer Rabbiner erfüllen, die den Gebrauch des Internet bisher wegen möglicherweise unpassender Inhalte verbieten.

Damit sie von streng gläubigen Juden genutzt werden kann, filtert Koogle Inhalte, die religiös bedenklich sind. Dazu gehören auch die meisten Bilder von Frauen, die von vielen Rabbinern als unpassend verstanden werden. Das Portal bietet Zugriff auf Nachrichten- und Shopping-Angebote, wobei auch hier eine Filterung nach religiösen Gesichtspunkten stattfindet.

Unter anderem wird dabei auch der Feiertag Sabbat berücksichtigt, an dem Juden weder Arbeiten noch Einkaufen dürfen. Versucht man am Sabbat etwas über Koogle zu kaufen, wird dies automatisch verweigert. Das Angebot wurde aufgrund von Anregungen orthodoxer Rabbiner entwickelt, die ihren Gemeinden die Nutzung des Internets für Gesundheitsservices und andere Dienstleistungen ermöglichen wollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:19 Uhr PUMPKIN Android Autoradio Moniceiver DVD Player mit GPS Navi 6,2 Zoll / 15.7cm Display Untertützt Bluetooth WLAN MirrorLink Subwoofer CD SD USB 2 DIN UniversalPUMPKIN Android Autoradio Moniceiver DVD Player mit GPS Navi 6,2 Zoll / 15.7cm Display Untertützt Bluetooth WLAN MirrorLink Subwoofer CD SD USB 2 DIN Universal
Original Amazon-Preis
299,99
Im Preisvergleich ab
299,99
Blitzangebot-Preis
239,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 60
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden