ARM: Handys mit Dual Core-Prozessoren ab 2010

Prozessoren Der Chipentwickler ARM wird demnächst die Designs für erste Dual Core-Prozessoren für Handys bereitstellen. Die Produktion der CPUs soll den Planungen zufolge im kommenden Jahr anlaufen. "Sie werden Mobiltelefone mit einem Dual Core-A9-Chip definitiv 2010 auf dem Markt finden", sagte ein Firmensprecher laut einem Bericht des Magazins 'TechWhack'. Die neuen Prozessoren sollen im Mobile-Bereich zu einem deutlichen Performance-Schub führen.

Auch Quad Core-Chips sind bei ARM demnach schon in der Entwicklung. Das Unternehmen gab für diese aber noch keinen Release-Termin bekannt. Das Ziel sei es die neuen Prozessoren noch viel energieeffizienter zu gestalten als die aktuellen Modelle und so die Akkulaufzeiten zu verlängern.

A9 ist das Nachfolge-Design der aktuellen A8-Architektur. Diese kommt in Prozessoren zum Einsatz, die einige der aktuellen Top-Produkte auf dem Smartphone-Markt antreiben, darunter Apples iPhone oder den Pre von Palm.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden