Ex-Mitarbeiter: Microsoft ist zum Scheitern verurteilt

Microsoft Ein langjähriger Mitarbeiter von Microsoft geht in einem nun veröffentlichten Buch davon aus, dass der Softwarekonzern nicht mehr lange an seinem bisherigen Geschäftsmodell der Entwicklung proprietärer Software festhalten kann. In seinem Buch "After The Software Wars" behauptet Keith Curtis, der 11 Jahre für Microsoft gearbeitet hat, dass proprietäre Software Bill Gates und das von ihm gegründete Unternehmen zwar über alle Maßen reich gemacht habe, doch inzwischen sei dieser Reichtum in Gefahr, weil gerade dieses Festhalten an proprietären Lösungen das Ende des Unternehmens einläuten könnte.

Curtis sieht vor allem den Verzicht auf weiter reichende Lizenzen als Problem. Nur mit ihrer Hilfe sei es den Nutzern möglich, etwas zur Entwicklung der Software von Microsoft beizutragen. Die vielen Fehler in Windows Vista seien Beleg dafür, dass proprietäre Software nicht mehr lange Bestand haben und zunehmend nicht mehr mit der wachsenden Komplexität der modernen Computerwelt mithalten könne.

Die Verwendung von proprietärer Software sorge nun stattdessen dafür, dass neue Innovationen ausgebremst werden, argumentiert Curtis in dem Buch weiter. Nur mit freier Software könne Microsoft in Zukunft weiterhin seine Bedeutung behalten. Curtis war unter anderem an der Entwicklung von Windows und Office beteiligt.

Er verließ Microsoft nach eigenen Angaben, um sein Buch schreiben zu können. Das Buch selbst vertreibt er über den amerikanischen Dienst Lulu, der es in Form eines PDFs zum kostenlosen Download bereit stellt. Eine gedruckte Ausgabe kostet 14 US-Dollar. Das Buch wird regelmäßig aktualisiert, um aktuellen Entwicklungen Rechnung zu tragen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren112
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden