Microsoft: Apple hat Angst vor neuem Windows 7

Windows 7 Für Microsofts Brad Brooks, der für die Vermarktung von Windows im Endkundenmarkt zuständig ist, sind Apples jüngste Versuche, die Produkte des Softwarekonzerns mit eigenen Werbespots zu attackieren Anzeichen dafür, das Apple die Auswirkungen von Windows 7 fürchtet. In einem Interview mit 'ComputerWorld' erklärte Brooks, dass man mit dem Erfolg der eigenen Werbekampagnen zur Verbesserung der öffentlichen Meinung über Windows durchaus zufrieden ist. Apples Reaktion in den jüngsten "Get a Mac"-Werbespots spiegele die Entwicklung im US-Markt wieder.

Dort konnte Microsoft nach eigenen Angaben seinen Ruf gerade unter den Kunden aus der wichtigen Zielgruppe der 18- bis 34-Jährigen deutlich verbessern. Inzwischen haben die Kunden angeblich den Eindruck, dass Microsoft und seine Hardware-Partner ein bessere Preis-Leistungsverhältnis bieten können als Apple.

Diese Entwicklung mache Apple zunehmend Angst, so Brooks. Eine Umfrage des Fachblattes Advertising Age habe zudem gezeigt, dass Microsofts Marke derzeit durch drei Faktoren "lebendiger" wird: Die Werbung, das Ziel mit Windows 7 ein großartiges Produkt zu liefern und nicht zuletzt der Versuch, den Kunden die "Wahrheit" über die "Apple-Steuer" zu zeigen.

Brooks ging auch auf die Behauptung ein, Windows 7 sei eine Art zweite Version von Windows Vista oder gar das "dritte Service Pack". Die Entwicklung habe bereits Monate vor der finalen Ausgabe von Vista begonnen und unterscheide sich massiv von den Ansätzen aus der Zeit der Arbeit am Vorgänger. Man habe sich von Anfang an an den Wünschen der Kunden orientiert.

Bei Vista hingegen sei man falsch an die Sache heran gegangen, indem man sich Funktionen "erträumt" und gehofft habe, dadurch die Kunden gewinnen zu können, ohne zuvor nach ihren Bedürfnissen zu fragen. Offenbar kritisierte er damit indirekt die Arbeit des ehemaligen Windows-Entwicklungschefs Jim Allchin.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren125
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Cressi Swim Erwachsene Vento Sunglasses Sonnenbrille/Verspiegelt Linsen , One Size
Cressi Swim Erwachsene Vento Sunglasses Sonnenbrille/Verspiegelt Linsen , One Size
Original Amazon-Preis
24,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,20
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,75

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden