Electronic Arts: Leistungslimit bei Xbox 360 erreicht

Microsoft Konsolen Geht es nach Patrick Soderlund, Senior Vice President bei EA Games Europa, hat Microsofts Spielkonsole Xbox 360 inzwischen ihr Leistungslimit erreicht. Bei der PlayStation 3 vom Konkurrenten Sony soll es allerdings noch reichlich Potenzial geben. Soderlund erklärte gegenüber dem britischen 'Official Xbox 360 Magazine', dass er die von Microsoft zur Spielemesse E3 vorgestellte neue Controller-Technologie "Project Natal" durchaus beeindruckend findet. Die Xbox sei außerdem die von ihm bevorzugte Konsole, doch für die Zukunft sieht er einige Probleme am Horizont.

Microsoft habe derzeit mit der Xbox 360 den richtigen Weg zum Erfolg gefunden, was Sony einige Kopfschmerzen bereiten dürfte, so Soderlunds Prognose. In diesem Jahr sei aber noch mit zahlreichen guten Spielen für die Sony PlayStation 3 zu rechnen, was dem Gerät einigen Zulauf bescheren könne.

Bei EA würden die Spieleentwickler außerdem zunehmend besser verstehen, wie die PlayStation 3 funktioniert und so auch mehr Leistung aus der Sony-Konsole holen können. Während man bei der Xbox 360 bereits das Maximum an Leistung ausschöpfe, sei dies bei der PlayStation 3 bisher noch nicht der Fall.

WinFuture Preisvergleich:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren98
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:05 Uhr Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Original Amazon-Preis
148,99
Im Preisvergleich ab
147,85
Blitzangebot-Preis
123,90
Ersparnis zu Amazon 17% oder 25,09

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden