Chinesische Kopie der Microsoft Arc Mouse vorgestellt

Peripherie & Multimedia Eine eher unbekannte Firma aus dem chinesischen Shenzhen hat auf der IT-Messe in der vergangenen Woche eine fast perfekte Kopie von Microsofts im letzten Jahr erstmals vorgestellter "Arc Mouse" präsentiert. Nach Angaben von 'Engadget Chinese' stammt die geklonte Arc Mouse von der chinesischen Firma Bol-Link. Diese stellt nach den Angaben von ihrer Homepage hauptsächlich Computer-Mäuse und Navigationsgeräte her. Wie in China üblich, schreckt man dabei auch nicht vor Kopien der Produkte westlicher Anbieter zurück.


Die auf der Computex gezeigte Fälschung der Arc Mouse von Microsoft gleicht dem Original angeblich "zu fast 90 Prozent". Der auffälligste Unterschied soll in der Farbgestaltung liegen. Der chinesische Hersteller hat offenbar auch das relativ aufwändige Klappscharnier der Microsoft-Maus kopiert.

Microsoft hatte die Arc Mouse im Juli letzten Jahres als klappbare Maus vorgestellt, die "Mode und Mobilität" verbinden soll. Sie steckt in einem stark abgespeckten Gehäuse, das sie durch ein Scharnier besonders transportabel machen soll, ohne dass der Nutzer in Sachen Ergonomie Abstriche hinnehmen müsste.

WinFuture Preisvergleich: Microsoft Arc Mouse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden