RTL und VOX kommen ab Herbst in HD-Auflösung

TV & Streaming Ab Herbst 2009 sind die Fernsehsender RTL und VOX über Satellit auch zusätzlich in einer hochauflösenden Fassung empfangbar. Möglich macht dies das neue Angebot HD+ von SES ASTRA, teilte RTL mit. Die HDTV-Signale der Mediengruppe werden in MPEG4 codiert, verschlüsselt und im Standard 1080i übertragen. Die Zuschauer haben dann die Wahl zwischen dem neuen Angebot HD+ in High Definition-Bildqualität, digital unverschlüsselt in bisheriger PAL-adäquater Bildqualität sowie dem bisherigen Empfang des analogen Satellitensignals (PAL-Standard).

Anfangs werden zunächst Programmhighlights wie Spielfilme und Serien in HD ausgestrahlt. Der Anteil an hochauflösendem Material wird dann kontinuierlich über die nächsten Jahre ausgebaut. "Wir glauben, dass HD ein Mehrwert ist, in dessen Genuss viele Zuschauer gerne kommen wollen", sagte Andre Prahl, Mitglied der Geschäftsleitung.

Daher investiere die Mediengruppe RTL trotz wirtschaftlich angespannter Zeiten in dieses Projekt, um dadurch Fernsehen für die Zuschauer und damit auch für die Werbekunden noch attraktiver zu machen, führte er aus.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden