Google Squared: Themen-Überblick per Tabelle

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat mit "Google Squared" eine neue Suchoption veröffentlicht. Diese befindet sich allerdings noch in der experimentellen Phase und ist in den Google Labs zu finden. Statt einer Ergebnisliste werden hier Informationen zu einem bestimmten Thema tabellarisch dargestellt. Die Funktion ist damit besonders geeignet, wenn man sich einen Überblick über ein spezielles Gebiet machen will. Als Beispiele bietet Google unter anderem Übersichten über Science Fiction-Serien oder US-Präsidenten an.

Durch zusätzliche Suchanfragen können weitere Ergebnisse hinzugefügt und die Auswahl so verfeinert werden. Unnütze Einträge lassen sich hingegen löschen. So kann der Nutzer die Tabelle so lange optimieren, bis sie den von ihm benötigten Überblick über ein Thema bietet.

Google weist allerdings darauf hin, dass die hinter Google Squared stehende Technologie noch in einer relativ frühen Entwicklungsphase steht. Im Rahmen der Google Labs wird das Feature allerdings bereits Tests unterzogen und die Akzeptanz bei den Nutzern gemessen. Später wird entschieden, ob es als offizielles Projekt weitergeführt wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden