Gratis-Album aus Protest gegen Pirate Bay-Prozess

Recht, Politik & EU Die schwedische Hip-Hop-Band Advance Patrol hat ihr neues Album als kostenlosen Download in das BitTorrent-Netzwerk eingestellt. Damit protestieren die Musiker gegen das Vorgehen der Musikindustrie im Pirate Bay-Prozess. In dem Verfahren gegen den BitTorrent-Tracker hatten die Anwälte der Musikfirmen verschiedene Beispiele aufgeführt, in welchem Umfang der Industrie und den Künstlern Einnahmen verloren gehen, weil Werke über The Pirate Bay kostenlos zugänglich gemacht werden.

In einem Beispiel rechnete man auch die Verluste von Advance Patrol auf. "Wir wurden nie gefragt, ob wir in dem Prozess als Ankläger dienen wollen", erklärte nun das Band-Mitglied Gonza. "Sie haben uns in einem Kampf, an dem wir nicht teilnehmen wollen, als Sündenböcke benutzt."

"Wir lehnen es ab, für einen Krieg gegen unsere Fans eingesetzt zu werden", führte er weiter aus. Jene Menschen, die die Musik der Band herunterladen und verbreiten seien oft die engagiertesten Anhänger und keine Kriminellen, so Gonza.

Die Gruppe entschloss sich deshalb, ihr neues Album "El Futuro" kostenlos per BitTorrent zu vertreiben. Nutzern, denen das Werk gefällt, legte man nahe, einen Betrag per PayPal direkt an die Band zu spenden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren97
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr 3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
Original Amazon-Preis
8,85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,08
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,77

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden