Acer: Android-Netbook und -Smartphone noch 2009

Linux Bereits Ende April hatte Acer-Chef Gianfranco Lanci erklärt, dass sein Unternehmen den Einsatz von Googles Smartphone-Betriebssystem Android auf verschiedenen Geräten erprobt. Die ersten Android-Produkte von Acer erscheinen noch 2009. Wie Jim Wong, Chef der IT-Sparte des taiwanischen Computer-Herstellers nun erklärte, soll bereits im dritten Quartal 2009 das erste Netbook auf Android-Basis auf den Markt kommen. Das Gerät ist anscheinend mit einem Intel Atom-Prozessor ausgestattet und soll günstiger sein, als Netbooks mit Windows XP.

Zur weiteren Ausstattung seines ersten Android-Netbooks machte Acer bislang keine Angaben. Auch einen genauen Preis wollte das Unternehmen bislang nicht nennen. Dafür teilte Acer mit, dass man für das viertel Quartal 2009 den Marktstart seines ersten Smartphones auf Android-Basis plant.

Zu diesem Zweck gab Acer gestern den Beitritt zur Open Handset Alliance (OHA) bekannt, die zahlreiche Unterstützer des Android-Betriebssystems vereint. Dazu zählen unter anderem auch die Acer-Konkurrenten ASUS und HTC. Genaue Details zu Acers Android-Mobiltelefon sind derzeit noch nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:05 Uhr OnLyee 1,8?LED Dimmbarer Projektion Dual-Wecker mit FM Radio und USB Aufladefunktion, Batterie-Backup, Sleep-Timer und Snooze Funktion ?OnLyee 1,8?LED Dimmbarer Projektion Dual-Wecker mit FM Radio und USB Aufladefunktion, Batterie-Backup, Sleep-Timer und Snooze Funktion ?
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4

Tipp einsenden