Wikipedia: Scientology für das Bearbeiten gesperrt

Internet & Webdienste Die Administratoren der Online-Enzyklopädie Wikipedia haben die Funktionen zur Bearbeitung von Artikeln für die Scientology-Sekte gesperrt. Eine weitere Einflussnahme soll so erschwert werden. Zuvor hatten Mitglieder von Scientology immer wieder Artikel über die Sekte geschönt und kritische Stimmen gelöscht. Die Bearbeiten-Funktionen sind deshalb nun von Rechnern, deren IP-Adressen der Organisation oder ihren Ablegern zuzuordnen sind, nicht mehr aufrufbar.

Die Sperrung wurde zuvor über einen längeren Zeitraum in der Community diskutiert. Letztlich entschied sich das dafür zuständige Gremium ohne Gegenstimmen für die Blockade. Diese wurde daraufhin umgehend umgesetzt.

Zwar lassen sich Manipulationen zukünftig nicht ausschließen - immerhin lässt sich die Sperrung durch den Einsatz eines Proxys oder den Zugriff durch einzelne Scientology-Mitglieder von zuhause umgehen. Mit der Maßnahme sollte aber ein Zeichen gesetzt werden, dass man sich das Vorgehen der Sekte auf der Plattform nicht mehr länger gefallen lassen will.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Original Amazon-Preis
419
Im Preisvergleich ab
419
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 17% oder 70

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden