PowerColor stellt ATI Radeon HD 4730 offiziell vor

Grafikkarten Nach diversen Spekulationen um eine baldige Einführung der neuen ATI Radeon HD 4730 Grafikkarte, hat die Firma PowerColor nun ein erstes Modell offiziell präsentiert. Die neue Karte ist soetwas wie der Einstieg in das High-End-Sortiment von AMDs Grafiktochter. In ihren Grunddaten ähnelt die neue ATI Radeon HD 4730 der bereits länger verfügbaren Radeon HD 4770. Beide haben 640 Shader-Prozessoren und eine 128-Bit-Speicheranbindung. Auch beim Speicher nehmen sich die beiden Modelle nichts, denn beide sind mit 512 Megabyte GDDR5-Grafikspeicher ausgerüstet.


Der Unterschied besteht vor allem in der Taktung des Grafikprozessors. Läuft er bei PowerColors Radeon HD 4730 lediglich mit 700 Megahertz, so sind es bei der Radeon HD 4770 750 MHz. Dafür hat die neue Karte mit 900 statt 800 Megahertz einen etwas höheren Speichertakt.

PowerColor will seine PCS HD4730, wie das Unternehmen seine Variante der ATI Radeon HD 4730 nennt, ab Mitte Juni zum Preis von rund 70 Euro auf den Markt bringen. Bisher wurde noch nicht bekannt, welcher Grafikprozessor die Grundlage der neuen Karten bildet.

WinFuture Preisvergleich: Grafikkarten
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden