Firefox 3.5: Release Candidate nächste Woche

Browser Die Mozilla Foundation will in der nächsten Woche den ersten Release Candidate von Firefox 3.5 veröffentlichen. Tauchen anschließend keine groben Fehler mehr auf, könnte die finale Version kurze Zeit später folgen. In dieser Woche werden die Entwickler ihre Arbeit am RC1 abschließen, so dass in der nächsten Woche mit der Veröffentlichung zu rechnen ist. Bislang liegen keine Informationen darüber vor, ob danach mit weiteren Vorabversionen zu rechnen ist. Man kann jedoch davon ausgehen, dass dies vermieden wird, wenn keine weiteren Fehler auftauchen.


Offiziell hat sich die Mozilla Foundation noch nicht dazu geäußert, wann Firefox 3.5 erscheinen soll. Der Zeitplan war in der Vergangenheit mehrfach umgekrempelt worden, da einige Entwicklungsschritte mehr Zeit benötigten als ursprünglich erwartet. Vor allem die neue JavaScript-Engine TraceMonkey benötigte viel Feintuning.

Zur Veröffentlichung der neuen Version will Mozilla die Werbetrommel rühren. Dazu hat sich ein Marketingteam gebildet, dass jetzt einen kleinen Werbefilm gedreht hat. Der in Indien entstandene Clip erinnert an eine Autowerbung und geht auf die Geschwindigkeit, Sicherheit und Konfigurierbarkeit des Browsers ein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren81
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden