Bundespräsidentenwahl: Twitter-Affäre zieht Kreise

Internet & Webdienste Nachdem am Wochenende Horst Köhler erneut zum Bundespräsidenten gewählt wurde und das Abstimmungsergebnis bereits vorab via Twitter verbreitet wurde, beschäftigt diese Affäre nun das Präsidium des Deutschen Bundestages. Am heutigen Mittwoch soll über mögliche Konsequenzen beraten werden. Zudem wird sich am Donnerstag der Ältestenrat des Bundestags mit der Frage beschäftigen, wie es dazu kommen konnte, dass noch vor der Bekanntgabe des Wahlergebnisses Blumensträuße verteilt wurden und ein Bläser-Quintett einmarschierte.

Der Chef der CDU-Landesgruppe, Peter Ramsauer, erklärte: "Ich habe für solche Dinge keinerlei Verständnis, weil es letztlich auch irgendwo die Würde des Parlaments untergräbt." Er fordert, dass derartige Aktionen in Zukunft unterbleiben. "Es ist eine ungute Situation, wenn per Twitter Ergebnisse bekannt gegeben werden, von der die Bundesversammlung noch keine Kenntnis hat", sagte die Bundestagsvizepräsidentin Susanne Kastner gegenüber dem 'Handelsblatt'.

Bereits 15 Minuten vor der offiziellen Bekanntgabe verkündeten einige Parlamentarier das Ergebnis. Dazu nutzten sie den Microblogging-Dienst Twitter. Den Anfang machte der Bonner SPD-Abgeordnete Ulrich Kelber. Er schickte per Handy um 14.15 Uhr eine Mitteilung an Twitter: "Nachzählung bestätigt: 613 Stimmen. Köhler ist gewählt!" Erst um 14.30 Uhr verkündete Bundestagspräsident Norbert Lammert das Auszählungsergebnis der Bundespräsidentenwahl.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren86
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden