Windows 7: Termin für Auslaufen der Beta korrigiert

Windows 7 Microsoft hat seine Angaben zum Auslaufen der Windows 7 Beta korrigiert. In einer E-Mail hatte das Unternehmen kürzlich vor dem Ende der Nutzungszeit der Beta Build 7000 gewarnt, dabei aber ein falsches Datum für den Beginn der zweistündigen Neustarts angegeben. Auch WinFuture.de hatte den 1. Juni 2009 als den Termin genannt, ab dem die Windows 7 Beta Build 7000 alle zwei Stunden automatisch neu startet. Jetzt hat Microsoft im offiziellen Windows 7 Team Blog klar gestellt, dass die Neustarts erst am 1. Juli beginnen und sich für die durch die falschen Angaben aus seiner E-Mail entstandene Verwirrung entschuldigt.

Wie Brandon LeBlanc von Microsoft deutlich machte, ändert sich am Datum für das Ende der Laufzeit der Windows 7 Beta nichts. Wie bereits berichtet, wird Windows 7 Beta Build 7000 ab dem 1. August nicht mehr nutzbar sein. Das Unternehmen empfiehlt den Nutzern dieser Version daher, auf den Windows 7 Release Candidate zu wechseln, oder zum Beispiel Windows Vista zu installieren.

Microsoft wird nach Angaben von LeBlanc einige Wochen vor dem 1. Juli 2009 erneut vor dem Ende der Testphase der Windows 7 Betaversion warnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr 3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
Original Amazon-Preis
8,85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,08
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,77

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden