Bericht: Microsoft-Yahoo-Bündnis offenbar in Kürze

Microsoft Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Microsoft und Yahoo in Verhandlungen über eine Partnerschaft im Bereich der Suchmaschinen sind. Ein Bündnis der beiden Unternehmen könnte offenbar kurz bevorstehen. Nachdem Microsoft in der vergangenen Woche klammheimlich eine neue GmbH ins Leben gerufen hat, ist sich Microsoft-Expertin Mary-Jo Foley sicher, dass dies mit einer bevorstehenden Übernahme oder einem Joint-Venture zu tun hat. Dabei deute alles auf die Zusammenarbeit mit Yahoo, erklärte sie.

Als weiteres Indiz für eine gemeinsame Zukunft der beiden Unternehmen im Suchmaschinen-Bereich sieht Foley, dass sowohl Microsoft-Chef Steve Ballmer als auch Yahoo-Chefin Carol Bartz an der "All Things D"-Konferenz in dieser Woche teilnehmen werden. Es wird erwartet, dass Microsoft dort seine neue Suchlösung vorstellt.

Foley rechnet damit, dass Yahoo und Microsoft noch in dieser Woche ihre Partnerschaft bekannt geben. Dabei geht sie auch davon aus, dass die beiden Unternehmen sich beim Verkauf von Werbeanzeigen in Suchmaschinen zusammentun. Beide Unternehmen gemeinsam kommen unter den Suchmaschinen auf einen Marktanteil von rund 25 Prozent.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden