Google führt neue Logos für seine Web-Angebote ein

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google überarbeitet die Logos seiner verschiedenen Web-Dienste. Die Maßnahme soll eine stärkere Vereinheitlichung über die gesamte Produktpalette hinweg bringen. Der jeweilige Name des Dienstes wird nun rechts neben dem eigentlichen Google-Logo in kleingeschriebenen, blauen Buchstaben dargestellt. Die ersten Seiten, auf denen Google die Logos umstellte, sind Google Labs, Google Moderator und Google Code.


Neue Google-Logos

In der nächsten Zeit sollen auch alle anderen Angebote entsprechend überarbeitet werden. Die Logo-Änderungen erfolgen dabei auch in Ländern mit anderen Schriftsystemen auf die gleiche Art, so dass auch eine internationale Angleichung gegeben ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr USB 3.0 Hub UGREEN USB 3.0 Hub 3 Port mit SD/ TF/MS kartenleser unterstützt für Windows 10 / 8.1 / 8/7 / Vista / XP, Mac OS X, Linux und auch für Windows Surface Pro,IdeaPad, MacBook Air, MacBook Retina und Mehr
USB 3.0 Hub UGREEN USB 3.0 Hub 3 Port mit SD/ TF/MS kartenleser unterstützt für Windows 10 / 8.1 / 8/7 / Vista / XP, Mac OS X, Linux und auch für Windows Surface Pro,IdeaPad, MacBook Air, MacBook Retina und Mehr
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,44
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,54
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden