ASUS: Steuereinheit für komfortables Overclocking

Windows Phone Der taiwanische Hardwarehersteller ASUS hat mit der "Republic of Gamers" OC Station eine Hardware-Steuereinheit vorgestellt, mit der Spielefans und Enthusiasten die Leistung ihrer High-End-Systeme komfortabel den jeweiligen Bedürfnissen anpassen können. Der "OC Controller" erlaubt die Veränderung diverser Systemeinstellugen, darunter Spannungen, Frequenzen, Temperaturen und Lüftergeschwindigkeiten. Dabei können die gewünschten Veränderungen ohne einen Umweg über das BIOS oder mögliche Neustarts vorgenommen werden.


Die OC Station wurde von ASUS für die zur Republic of Gamers-Serie gehörenden Mainboards optimiert und nutzt deren integrierte IROG-Controller. Die Steuereinheit unterstützt unter anderem die Funktion CPU Level Up und die EPU-6-Engine, die den Stromverbrauch senken soll. ASUS zufolge funktioniert die OC Station aber auch mit den meisten anderen Mainboards.

Die OC Station wird in zwei freie 5,25-Zoll-Einschübe geschoben. Sie verfügt über ein 3-Zoll-Display, das diverse Informationen zu den vom Nutzer vorgenommenen Einstellungen anzeigt. Bei Bedarf kann das Display angeklappt werden, damit es auch dann lesbar bleibt, wenn der Kunde seinen PC unter dem Schreibtisch platziert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Black+Decker 10,8 V Li-Ion Ultra-Kompakt-Bohrer, LED-Arbeitslicht, 2 Slidepack-Akku, 400 mA Ladegerät, Koffer, BDCDD12KB
Black+Decker 10,8 V Li-Ion Ultra-Kompakt-Bohrer, LED-Arbeitslicht, 2 Slidepack-Akku, 400 mA Ladegerät, Koffer, BDCDD12KB
Original Amazon-Preis
93,84
Im Preisvergleich ab
87,90
Blitzangebot-Preis
84,95
Ersparnis zu Amazon 9% oder 8,89

Microsoft Lumia 950

Tipp einsenden