TV-Streamer Zattoo muss ARD und ZDF abschalten

Musik- / Videoportale Die US-Filmstudios Universal und Warner Bros. gehen wegen angeblich illegaler Werbung in den Videostreams von ARD und ZDF gegen den auch in Deutschland bekannten Anbieter Zattoo vor. Das Unternehmen profitiert angeblich unrechtmäßig davon, die Filme der beiden Studios online zu verbreiten. Angeblich fügt Zattoo den Streams der beiden öffentlich-rechtlichen Sender unerlaubt eigene Werbespots hinzu, wenn diese von der Firma über ihren Streaming-Player verbreitet werden, meldet die Zeitung 'The Guardian'. Der Schweizer Anbieter wehrt sich gegen die Vorwürfe und verweist auf seine Lizenzverträge. Dennoch hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass Zattoo bis zum Abschluss des Verfahrens ARD und ZDF nicht mehr übertragen darf.

Zattoo zeigt zwar Werbung an, aber nur dann, wenn die Nutzer den Kanal wechseln. Dabei wird ein Werbebanner angezeigt, während der Stream des gewünschten Senders gepuffert wird. Das Unternehmen versucht nach eigenen Angaben mit viel Aufwand, mögliche Lizenzkonflikte von vornherein zu vermeiden und vollkommen legal zu arbeiten.

Zattoo ist in mehreren europäischen Ländern aktiv und überträgt die Programme diverser Fernsehsender per Streaming ins Internet. Zu den Partnern, deren Kanäle ausgestrahlt werden, gehören neben den deutschen öffentlich-rechtlichen Sendern auch die BBC, Eurosport, MTV und Al Jazeera. Das kostenlose Angebot wird weltweit von rund vier Millionen Zuschauern genutzt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden