Microsoft-Patent: Hardware-Abschaltung bei Piraterie

Microsoft Microsoft hat ein Patent zugesprochen bekommen, das ein System beschreibt, welches die Funktionalität der Software und Hardware eines Computers so lange begrenzt, bis der Kunde sie erworben hat. Der Ansatz geht über die bisher üblichen Maßnahmen gegen Piraterie hinaus. Bisher war es bei einigen Microsoft-Produkten lediglich üblich, den Funktionsumfang bei Nicht-Bestehen der Echtheitsprüfung zu beschränken. In dem neuen Patent ist allerdings auch von einer Beschränkung der Hardware-Funktionen die Rede, wofür man die digitalen Signaturen von deren Treibern nutzen will.

Das Konzept sieht vor, beim Laden von Gerätetreibern immer erst deren digitale Signatur zu prüfen. Hat der Kunde das Betriebssystem nicht ordnungsgemäß erworben oder eventuell fällige Gebühren nicht bezahlt, soll das Laden der Treiber auf diesem Weg verhindert werden. Dadurch ließen sich vorhandene Geräte nicht mehr nutzen oder keine weiteren hinzufügen.

Das Patent wurde bereits 2005 eingereicht. Seitdem hat Microsoft sich immer weiter davon entfernt, bei seinem Kampf gegen die illegale Verbreitung von Software mit beschränkenden Maßnahmen zu arbeiten. Wurden bei Windows Vista zunächst noch Funktionen abgeschaltet, wenn keine ordnungsgemäße Lizenzierung erfolgte, erhält der Anwender heute nur noch regelmäßige Warnungen.

Weitere Informationen: US Patent Office Patent #7536726
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren123
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden