Leistungsfähiger Flash-Ersatz in den Startlöchern

Speicher Nach sieben Jahren geheimer Entwicklungsarbeit kam das US-Unternehmen Unity Semiconductor nun mit einer neuen Speichertechnologie ans Licht. Diese soll einmal NAND-Flash-Chips ablösen. Nachdem die Flash-Hersteller Probleme bekommen, ihre Architekturen auf 32 Nanometer Strukturbreite zu verkleinern, stößt Unity bereits in viel kleinere Dimensionen vor: Ein Chip im 20-Nanometer-Design mit 64 Gigabit Kapazität sei faktisch fertig, so das Unternehmen.

Die Entwicklung des Speichers befinde sich derzeit in der so genannten "Tape out"-Phase. Das heißt, die Konstruktion ist auf dem Papier fertig gestellt. Der nächste Schritt ist der Bau funktionierender Prototypen. In zwei Jahren will man die Markteinführung der neuen Komponenten feiern.

In den Chips kommen keine Transistoren, sondern ein so genanntes Cross-Point-Memory-Array zum Einsatz. Dabei sind verschiedene Layer aus Metalloxiden übereinander gelagert. Die Speicherung von Informationen erfolgt, indem Ionen in einen anderen Layer bewegt werden. Solange keine neue Spannung angelegt wird, verbleiben diese dort.

Die Technologie soll bis zu fünfmal schneller sein als Flash-Bausteine. Da noch ausreichend Potenzial besteht, die Strukturgrößen weiter zu verkleinern und die Produktion vergleichsweise preiswert ist, die man bei Unity gute Chancen, den etablierten Flash-Herstellern zukünftig Marktanteile abnehmen zu können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden