Windows Server: Microsoft warnt vor Sicherheitslücke

Sicherheitslücken Microsoft hat eine Warnmeldung veröffentlicht, in der auf eine neu entdeckte Sicherheitslücke im Windows Server hingewiesen wird. Die Details rund um dieses Problem sind bereits an die Öffentlichkeit gelangt. Demnach sind die Internet Information Services (IIS) in den Versionen 5.0, 5.1 und 6.0 betroffen. Aufgrund der Art und Weise, wie die WebDAV-Erweiterung für die IIS HTTP-Requests behandelt, könnte ein Angreifer mit Hilfe einer speziell manipulierten Anfrage Zugriff auf Bereiche des Servers bekommen, die nicht für ihn bestimmt sind und normalerweise eine Authentifizierung erfordern.

Microsoft teilt mit, dass es derzeit keine Berichte über die Ausnutzung der Sicherheitslücke gibt. Ein Patch soll im Rahmen des monatlichen Patch-Days zur Verfügung gestellt werden. Sollte es die Situation erfordern, könnte das Update aber auch außerhalb des üblichen Release-Zyklus verbreitet werden.

Bis dahin gibt Microsoft im Security Advisory 971492 Hinweise, wie das Problem bis zur Veröffentlichung des Patches umgangen werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Original Amazon-Preis
627,36
Im Preisvergleich ab
502,00
Blitzangebot-Preis
503,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 124,16

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden