Bericht: Cyber-Attacken auf Deutschland nehmen zu

Hacker Unter Berufung auf den Verfassungsschutzbericht 2008 berichtet das 'Handelsblatt' aktuell, dass die Zahl der Cyber-Attacken auf die deutsche Regierung und einheimische Firmen im letzten Jahr zugenommen hat. Wie das Blatt berichtet, vermutet der Verfassungsschutz Geheimdienste hinter den Angriffen. "Angesichts der ausgewählten Ziele und der angewandten Methoden erscheint eine nachrichtendienstliche Steuerung oder zumindest Beteiligung in vielen Fällen als sehr wahrscheinlich", heißt es in dem Bericht, der dem 'Handelsblatt' in Auszügen vorliegt.

Dort werden dabei in erster Linie die Geheimdienste aus Russland und China der Wirtschaftsspionage bezichtigt. "Hauptträger der Spionageaktivitäten in Deutschland sind derzeit die Russische Föderation und die Volksrepublik China", so der Verfassungsschutz.

Die Höhe des finanziellen Schadens ist nicht bekannt, soll nach Schätzung der Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft (ASW) jedoch bei jährlich rund 50 Milliarden Euro liegen. Wie aus dem Verfassungsschutzbericht weiter hervorgeht, sind die Ziele ausländischer Angreifer sehr unterschiedlich.

"Die Aufklärungsziele ausländischer Nachrichtendienste reichen von der Informationsbeschaffung aus Politik, Wirtschaft und Militär bis hin zur Ausspähung und Unterwanderung in Deutschland ansässiger Organisationen und Personen, die in Opposition zu ihren Regierungen im Heimatland stehen", heißt es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Original Amazon-Preis
58,00
Im Preisvergleich ab
56,99
Blitzangebot-Preis
49,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden