Microsoft veröffentlicht fünften Laptop Hunters-Spot

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Microsoft hat den inzwischen fünften Werbespot seiner "Laptop Hunters"-Reihe veröffentlicht. In diesem gehen Lauren und ihre Mutter Sue auf die Suche nach einem Rechner. Lauren will für ihr beginnendes Studium einen Rechner, der ihre Anforderungen nach "Geschwindigkeit, Portabilität und Akkuleistung" erfüllt. 1.700 Dollar beträgt das Budget. So gehen die beiden Frauen in einen Elektronikmarkt und prüfen die Angebote.


Wie gewohnt bleiben sie auch kurz in der Mac-Abteilung stehen und schauen sich ein MacBook Pro an. "Dieser Mac kostet 2000 Dollar. Und das bevor etwas dazugekauft wurde", sagte Lauren. Deshalb wendet man sich wieder der Abteilung mit Windows-Notebooks zu.

Letztlich entscheiden sich die beiden für einen Dell XPS 13a. Das Gerät kommt mit einem 2,4-Gigahertz-Prozessor aus Intels Core 2 Duo-Reihe, 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und einer 320 Gigabyte großen Festplatte. 899 Dollar kostet der Rechner.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:25 Uhr Homematic IP Access Point, 140887A0Homematic IP Access Point, 140887A0
Original Amazon-Preis
46,99
Im Preisvergleich ab
44,95
Blitzangebot-Preis
38,75
Ersparnis zu Amazon 18% oder 8,24

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden