Erstes Handy mit Windows Mobile 6.5 ein HTC-Klon

Windows Phone Ausgerechnet ein chinesischer Klon-Hersteller hat das erste Smartphone mit Windows Mobile 6.5 auf den Markt gebracht. Es handelt sich offenbar um eine Kopie des HTC Touch Viva, bei dem eine wahrscheinlich ebenfalls nicht originale Version von Windows Mobile 6.5 zum Einsatz kommt. Das Touch Viva Shanzhai Flagship, so der volle Name des Klons, kommt mit einem 2,8-Zoll-Display daher, dass eine Auflösung von mageren 240x320 Pixeln besitzt. Das Quadband-GSM-Handy hat außerdem eine 3,2-Megapixel-Kamera, WLAN und EDGE an Bord. Der Preis soll umgerechnet gerade einmal knapp 120 Euro betragen.


Die Basis des Klons bildet die HiSilicon K3 Plattform vom chinesischen Mobilfunkzulieferer Huawei. Dabei wird ein Prozessor mit einer Taktfrequenz von 460 Megahertz verwendet. Nach Angaben der Website ClonedInChina, die erstmals über das Handy berichtete, soll die Leistung ausreichen, damit Windows Mobile 6.5 auf dem Gerät besser läuft als auf dem echten HTC Touch Diamond.

Huawei hat angeblich jüngst damit begonnen, seine HiSilicon K3 Plattform auch an die diversen chinesischen Klon-Hersteller zu verkaufen. Dadurch wird die Hürde für den Einstieg in die Herstellung günstiger Windows Mobile Smartphones deutlich gesenkt, was zu einer Vielzahl derartiger Geräte mit niedrigen Preisen führen dürfte. Microsoft will Windows Mobile 6.5 in Kürze offiziell auf den Markt bringen. Erste Geräte werden in Europa aber erst in der zweiten Jahreshälfte erwartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden