Erfolgsproduzent Bruckheimer gründet Spielestudio

PC-Spiele In Hollywood wird er nur noch "Mr. Blockbuster" genannt. Der erfolgreiche Hollywood-Produzent Jerry Bruckheimer hat jetzt eine Firma gegründet, die sich um die Entwicklung und Vermarktung von Videospielen kümmern wird. Bruckheimer ist für erfolgreiche Filme wie "Fluch der Karibik", "Armageddon" und "The Rock" verantwortlich. Er selbst hat keine Ahnung von Spielen, behauptet er, weshalb er sich zwei hochkarätige Spieleexperten ins Team geholt hat. Dabei handelt es sich um Jim Veevaert, der bei Microsoft als ausführender Produzent für den Shooter "Halo 3" verantwortlich war. Für Bruckheimer soll er die Entwicklung kommender Titel beaufsichtigen.

Der zweite Experte ist Jay Cohen, der bislang bei Ubisoft angestellt war. Er kümmerte sich um den allgemeinen Produktionsablauf von Spielen wie "Prince of Persia", "Splinter Cell" und "Assassin's Creed". "Jerry Bruckheimer Games Inc.", so der offizielle Firmenname, will sich sich mit der Entwicklung und Vermarktung von Computerspielen beschäftigen. Den Hauptsitz findet man in Santa Monica.

Jerry Bruckheimer will mit seiner jahrelangen Erfahrung im Filmgeschäft neue Marken und Inhalte konzipieren, die dann von externen Studios umgesetzt werden. Für das Publishing ist MTV Games verantwortlich. Bruckheimer beschäftigt sich bereits seit geraumer Zeit mit der Spielebranche. Seit 2007 unterstützt er ein zu MTV Games gehörendes Entwicklerstudio. Zudem setzt er gerade die erfolgreiche Spiele-Reihe "Prince of Persia" auf der Kinoleinwand um. In der Hauptrolle findet man Jake Gyllenhaal (Jarhead, The Day after Tomorrow).

Weitere Informationen: Jerry Bruckheimer Games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden