Windows 7 erhält ersten Hotfix gegen kleineren Bug

Windows 7 Microsoft hat Ende der letzten Woche mit KB970789 den ersten Hotfix für den Windows 7 Release Candidate Build 7100 veröffentlicht. Dieser betrifft ausschließlich die 32-Bit-Version und wird über Windows Update an die Tester verteilt. Nach Angaben von Microsoft setzt der Installer der englischsprachigen Version beim Root-Ordner des Systemlaufwerks falsche Zugriffsrechte, wodurch ein Standard-Nutzer ohne Administrator-Rechte möglicherweise nicht alle nötigen Aktionen in Unterordnern vornehmen kann.

Anwendungen, die Ordner im Root-Verzeichnis nutzen, können daher unter Umständen nicht ordnungsgemäß installiert oder wieder entfernt werden. Die Aktion wird mit einer Fehlermeldung abgebrochen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Zugriff verweigert wurde.

Das Update KB970789 wird bereits per Windows Update verteilt und sollte sich bei entsprechenden Einstellungen automatisch installieren. Es ist zu empfehlen, das Update vor der Installation jedweder Programme einzuspielen. Die 64-Bit-Version ist offenbar ebenso wenig betroffen wie die anderssprachigen Ausgaben des Windows 7 Release Candidate Build 7100.

Weitere Informationen: Microsoft KB970789

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden