PhotoFast bringt 1.000 MB/s schnelle SSDs

Speicher Das Unternehmen PhotoFast hat die Geschwindigkeit seiner ultraschnellen SSDs weiter gesteigert. Im Angebot befindet sich nun ein Datenspeicher, der Daten mit 1.000 Megabyte pro Sekunde schreibt und liest. Mit der SSD richtet sich der Hersteller vor allem an professionelle Nutzer, die hohe Datenmengen verarbeiten müssen. Um solch hohe Durchsatzraten zu erreichen, muss bei seiner G-Monster-PROMISE-Karte auf die herkömmliche Anbindung per SATA-Schnittstelle verzichten und direkt auf PCI-Express zurückgreifen.



Die SSD wird mit Kapazitäten von 128, 256 und 512 Gigabyte sowie 1 Terabyte angeboten. 256 Megabyte Arbeitsspeicher stehen zusätzlich als Cache zur Verfügung.

Die ersten SSDs dieser Produktreihe sollen Mitte Mai in Japan verfügbar sein. Preise gab der Hersteller bisher noch nicht bekannt. Das Blog 'Engadget' will jedoch herausgefunden haben, dass die Speicher je nach Kapazität zwischen 1.600 und 4.500 Dollar kosten sollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden