Botnetze: 2009 bereits 12 Millionen PCs gekapert

Viren & Trojaner Seit Jahresbeginn haben Betreiber von Botnetzen bereits 12 Millionen neue PCs in ihre Infrastrukturen integrieren können. Das geht aus einem neuen Bericht des Sicherheitsunternehmens McAfee hervor. Obwohl die Hersteller von Betriebssystemen und Software intensiv an der Verbesserung der Sicherheit arbeiten, steigt die Zahl der Infektionen rasant an. Die Steigerungsrate ist derzeit 50 Prozent höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, hieß es.

Die Ursache dafür liegt vor allem in einer Neuausrichtung der großen Spam-Versender. Diese nutzten bisher meist herkömmliche Mail-Server. Im letzten Jahr gelang es den Behörden allerdings einen Provider in den USA stillzulegen, über den ein Großteil der unerwünschten Werbenachrichten verschickt wurden. Das Spam-Aufkommen brach dadurch zwischenzeitlich um bis zu 60 Prozent ein.

Seitdem versuchen die Spammer über Botnetze eine größere Unabhängigkeit zu erreichen. Das ist ihnen in den letzten Monaten recht gut gelungen. Die Zahl der verschickten Werbe-E-Mails hat fast wieder das alte Niveau erreicht.

Laut McAfee stehen 18 Prozent der in Botnetze integrierten PCs in den USA. Das Land führt damit die Liste an. An zweiter Stelle folgt China mit 13 Prozent und Australien mit 5,3 Prozent. Deutschland liegt mit 4,7 Prozent auf Rang 4.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:45 Uhr MEDION LIFETAB MD 99931 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet PC, Intel Atom x5-Z8300, Full HD, 2 GB RAM, 32 GB, WLAN, Bluetooth 4.0, Update auf Android 6.0 möglich, Metallgehäuse, masala
MEDION LIFETAB MD 99931 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet PC, Intel Atom x5-Z8300, Full HD, 2 GB RAM, 32 GB, WLAN, Bluetooth 4.0, Update auf Android 6.0 möglich, Metallgehäuse, masala
Original Amazon-Preis
219,00
Im Preisvergleich ab
209,00
Blitzangebot-Preis
186,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 32,85

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden