Outlook Web Access für deutsche Schüler gratis

Microsoft Microsoft Deutschland bietet künftig auch die Web-Variante von Outlook als Teil der Live@edu Services für Bildungseinrichtungen an. Damit steht die Software ab sofort den teilnehmenden Schulen und Universitäten kostenlos zur Verfügung. Mit Outlook Live können Schüler von jedem beliebigen Rechner auf ihr eigenes E-Mail-Konto zugreifen. Dabei stehen auch die umfangreichen Kalenderfunktionen und die zentrale Kontaktverwaltung zur Verfügung. Microsoft verspricht den teilnehmenden Bildungseinrichtungen vor allem Kosteneinsparungen.

Im Rahmen der Live@edu-Dienste stellt Microsoft Schulen und Unis Outlook Web Access auf Basis eines von dem Softwarekonzern gehosteten Exchange Servers bereit. Die Einrichtungen behalten dabei die Kontrolle über alle Nutzerkonten und können ihren Domainnamen verwenden.

Pro Postfach stehen 10 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Der Abruf der E-Mails kann über per Browser, Handy oder Outlook, aber auch per POP3 und SMTP erfolgen. Der Zugriff ist also auch mit jedem beliebigen E-Mail-Programm möglich. Die Live@edu-Dienste sind werbefrei gestaltet und werden inzwischen von rund 15 Millionen Anwendern genutzt.

Weitere Informationen: Edu-Live.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:10 Uhr CHF9034 Druckluft-Nagler 50-90mm Luftnagler
CHF9034 Druckluft-Nagler 50-90mm Luftnagler
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden