US Air Force bekommt super-sicheres Windows XP

Windows XP Microsoft hat für die US-Regierung eine besondere Variante von Windows XP entwickelt, bei der durch eine sichere Konfiguration von mehr als 600 Einstellungen eine maximale Sicherheit gewährleistet sein soll. Dadurch kann der durchschnittliche Abstand zwischen der Installation von neuen kritischen Sicherheitsupdates von 57 auf 72 Tage ausgedehnt werden. Das Spezial-Betriebssystem steht nach Angaben des US-Magazins 'Wired' aber nur der amerikanischen Luftwaffe zur Verfügung.

Dass Microsoft überhaupt eine solche spezielle Variante von Windows entwickelt hat, ist auf die Kaufkraft der US Air Force zurück zu führen, die letztlich auch Konzernchef Steve Ballmer bewegte, dem Projekt zuzustimmen. Die Luftwaffe nutzte die Verhandlungen um die Erneuerung ihrer Lizenzverträge, um Microsoft zur Verbesserung der Sicherheit zu bewegen.

Das Vorhaben hat seinen Ursprung in Sicherheitsprüfungen des US-Inlandsgeheimdienstes NSA, bei denen man feststellte, dass viele von den US-Behörden genutzte Systeme wegen falscher Einstellungen für Angriffe anfällig waren. Gemeinsam mit anderen Spezialisten wurde dann entschieden, welche Konfigurationen zur Sicherheit beitragen könnten.

Unter anderem wurde dafür gesorgt, dass alle Administrator-Passwörter einzigartig sein müssen. Außerdem können Standard-Nutzer keine Admin-Rechte erlangen, ihre Passwörter müssen länger sein und alle 60 Tage muss ein neues Passwort festgelegt werden. Hinzu kommt eine vollkommen automatische Installation von Updates, die vom Nutzer nicht verhindert werden kann.

Nach zweijährigen Tests und einer langen Einführungsphase ist die Windows XP "US Air Force Edition" seit 2007 auf den Systemen der Luftwaffe im Einsatz. Inzwischen wird die "sicherste Variante von Windows XP aller Zeiten" auch von anderen US- Behörden eingesetzt. Allein die Air Force konnte mit dem Projekt mehr als 100 Millionen US-Dollar sparen, während Microsoft sich langfristig einen Kunden sicherte.

WinFuture Preisvergleich: Windows XP
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren93
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden