Semantischer Browser für effizientere Informationen

Internet & Webdienste Eine wesentlich effektivere Nutzung von Nachrichten-Portalen im Internet verspricht der "NewsBrowser", den die Arbeitsgruppe Semantische Technologien im Institut für Künstliche Intelligenz der Universität Ulm entwickelt hat. Die Software bringt alle Artikel eines Portals in einen Bedeutungszusammenhang und eröffnet dem Nutzer durch ihre Vernetzung mit beliebig wählbaren Themenkontexten, Unternehmen, Personen oder sonstigen Begriffen neue Auswahl- und Navigationsmöglichkeiten.

"Ich kenne keine vergleichbare Rechercheschnittstelle", sagte Thorsten Liebig, der Sprecher der Arbeitsgruppe. Mit dem NewsBrowser, der Liebig zufolge "an der Schwelle zur Serienreife" steht, könnten Anbieter von Nachrichten-Portalen ihre Angebote deutlich attraktiver gestalten.

Das System beschränke den Nutzer nämlich nicht auf die Suche nach Stichwörtern, sondern ermögliche eine effiziente Recherche von Themen und Inhalten. Dabei reiche das Anwendungsspektrum von der aktuellen allgemeinen Berichterstattung bis zu speziell aufbereiteten Fachtexten, Bild- oder Videoinhalten. "Der NewsBrowser zeigt die entscheidenden Vorzüge Semantischer Technologien", erklärt der Ulmer Informatiker, also in Daten gespeichertes Wissen automatisch zu interpretieren und daraus neues Wissen abzuleiten.


Der NewsBrowser stellt die Bedeutungszusammenhänge auch graphisch dar. "Diese Querbezüge helfen inhaltlich relevante Anschlussartikel auszuwählen und thematisch einzugrenzen." Außerdem visualisiert eine scrollbare Zeitleiste die chronologische Verteilung der Artikel aus den aktuell ausgewählten Kontexten.

Die Software soll nach ihrer Fertigstellung Betreibern von Webseiten angeboten werden. Zum Lizenzmodell wurden allerdings noch keine Angaben gemacht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden