Samsung Story Station: Externe Platten bis 1,5 TB

Speicher Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat mit der "Story Station" eine neue externe Festplatte angekündigt. Diese wird ab Mai zuerst in Europa in den Handel kommen. Das System arbeitet mit 3,5-Zoll-Festplatten und ist mit Kapazitäten von 500 Gigabyte, 1 Terabyte und 1,5 Terabyte zur haben. Integriert ist eine automatische Backup-Funktion, die Daten von angeschlossenen Rechnern zu bestimmten Zeitpunkten sichert.


Weiterhin kommt die externe Festplatte mit den Möglichkeiten, die gespeicherten Inhalte mit einem Passwortschutz zu versehen und verschlüsselte Bereiche anzulegen. Die Verbindung zum Computer wird über eine USB 2.0-Schnittstelle hergestellt.

Eingefasst ist die Festplatte in ein Gehäuse aus gebürstetem Aluminum. Den Preis der Geräte, die mit Western Digitals "My Book"-Serie konkurrieren sollen, will das Unternehmen erst unmittelbar vor dem Verkaufsstart bekannt geben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden