AMD: Overclocking-Suite jetzt auch für Windows 7

Tuning & Überwachung Der CPU-Hersteller AMD hat sein Overclocking-Tool OverDrive in der neuen Version 3.0.1 veröffentlicht. Die Software bietet nun erstmals auch Unterstützung für Microsofts kommendes Betriebssystem Windows 7. OverDrive ist vor allem für erfahrene Anwender gedacht, die das Maximum aus ihrem System herausholen wollen. Die Software bietet diverse Tuning-Möglichkeiten, darunter Overclocking-Funktionen. Sie hat gleichzeitig die nötigen Überwachungswerkzeuge an Bord, um die Eingriffe kontrollieren zu können.

AMD OverdriveAMD OverdriveAMD OverdriveAMD Overdrive
AMD OverdriveAMD OverdriveAMD Overdrive

Dank der neuen Unterstützung für Windows 7 können auch die Tester des neuen Betriebssystems ihren AMD-basierten PC schon jetzt in gewohnter Manier übertakten. In der neuen Version sind außerdem weitere Neuerungen enthalten, darunter auch die Möglichkeit, die Overclocking-Automatik feiner einzustellen.

Ebenfalls neu sind die Speicherprofile für die Verwendung von DDR3-RAM in Verbindung mit AMDs Black Edition Prozessoren. Mit Hilfe so genannter "Smart Profiles" können die User außerdem die Leistung ihres Systems je nach genutzter Anwendung anpassen lassen.

Weitere Informationen: AMD.com

Download: AMD OverDrive 3.0.1 (23,8 Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Sony SRSZR5B.CED Kompakter Multi-room Lautsprecher für Wireless Musikgenuss
Sony SRSZR5B.CED Kompakter Multi-room Lautsprecher für Wireless Musikgenuss
Original Amazon-Preis
184
Im Preisvergleich ab
169
Blitzangebot-Preis
156
Ersparnis zu Amazon 15% oder 28

Preisvergleich AMD Ryzen 5 1600X

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden