Microsoft: Desktop-PC mutiert zum 'Raum-Computer'

Microsoft In den kommenden Jahren werden Computer, die durch Berührungen mit dem Finger gesteuert werden, an Popularität gewinnen. So lautet zumindest die Prognose von Microsofts Forschungschef Craig Mundie, der Touch-Systemen eine große Zukunft voraussagt. Die von Microsoft schon lange beworbenen Touch-gesteuerten Systeme wie Tablet-PCs oder auch der hauseigene Multitouch-Tisch Surface würden in den kommenden Jahren ihre Blüte erleben, weil sich die Anwender immer mehr an die Bedienung mit dem Finger gewöhnen, so Mundie.

Dies sei vor allem auf die zunehmende Verbreitung von Handys mit Touchscreens zurück zu führen, erklärte er gegenüber 'ComputerWorld'. Die Preise und auch das Gewicht derartiger Geräte würden derzeit sinken, sagte Mundie weiter.

Durch das geringere Gewicht können die Geräte seinen Angaben zufolge leichter mit der einen Hand gehalten und mit der anderen Hand bedient werden. Dies sei zunehmend einfacher, nachdem es lange schwierig war, weil die tragbaren Touch-PCs noch etwas zu klobig waren.

Auch im Bereich der Desktops sieht Mundie einen deutlichen Trend hin zu Touch-Systemen. Für die Zukunft erwartet er, dass berührungsempfindliche Displays an immer mehr Orten Verwendung finden - so zum Beispiel in Wänden und Tischen. Bald könnten fast alle Oberflächen im Wohn- oder Arbeitszimmer zu Computer-Bildschirmen werden.

Dann könnte man zum Beispiel im Büro einfach ein Telefongespräch beginnen, indem man Gesten auf mit Touch-Display ausgerüsteten Whiteboards oder Schreibtischoberflächen ausführt, so die Vision von Microsofts Forschungschef. Der Desktop-PC werde somit zunehmend zum "Raum-Computer", da er nicht mehr nur vom Schreibtisch aus bedient werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr Acer Aspire ES 15 ES1-533-P98X 39,6 cm (15,6 Zoll HD matt) Noteboook (Intel Pentium N4200, 4GB RAM, 1.000GB HDD, Intel HD, Win 10)Acer Aspire ES 15 ES1-533-P98X 39,6 cm (15,6 Zoll HD matt) Noteboook (Intel Pentium N4200, 4GB RAM, 1.000GB HDD, Intel HD, Win 10)
Original Amazon-Preis
383,01
Im Preisvergleich ab
355,05
Blitzangebot-Preis
299,00
Ersparnis zu Amazon 22% oder 84,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden