Office 2010: Erste Betaversion für Juli 2009 geplant

Office Eine Präsentation der französischen Microsoft-Niederlassung, die anlässlich der Veröffentlichung der Exchange Server 2010 Beta 1 gehalten wurde, ist nun ins Internet gelangt und informiert ausführlich über die Pläne der Redmonder für die Arbeit an Office 2010. In dem Dokument, das von Windows-Spezialist Stephen Chapman veröffentlicht wurde, nennt Microsoft seinen aktuellen Zeitplan für den Nachfolger von Office 2007. Das Papier bestätigt einige Daten, die bereits früher nach außen gedrungen waren.


Unter anderem ist von einer Veröffentlichung der ersten Betaversion im Juli 2009 die Rede. Ob diese dann einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stehen wird, ist unklar. Erst kürzlich hatte Microsoft eine breit angelegte "Technical Preview" von Office 2010 für den Herbst 2009 angekündigt.

Die Präsentation bestätigt dieses Vorhaben und macht deutlich, dass zu diesem Zeitpunkt auch die neuen Versionen der Produkte SharePoint, Visio und Microsoft Project im Rahmen der Technical Preview getestet werden können. Außerdem ist von einer Fertigstellung von Exchange Server 2010 in der zweiten Jahreshälfte die Rede.

Was die Verfügbarkeit der finalen Ausgaben der neuen Office-Produkte angeht, so bleiben die Angaben in der französischen Präsentation sehr vage. Es ist lediglich von einer Einführung von Office 2010, SharePoint 2010, Visio 2010 und Project 2010 in der ersten Jahreshälfte 2010 die Rede.

Link: Office 2010: Test & Screenshots der Vorabversion
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden