Filesharer sind die besten Kunden der Musikindustrie

Musik- / Videoportale Wissenschaftler aus Norwegen haben mit einer Untersuchung der Musikindustrie den Hinweis gegeben, sich stärker um Filesharing-Nutzer als Kunden zu bemühen, als diese zu kriminalisieren. Bereits jetzt seien Anwender, die Musik kostenlos auf Tauschbörsen herunterladen auch die besten Kunden von legalen Download-Plattformen, fand man an der Norwegian School of Management heraus. Für die Studie wurden 1.900 Anwender von über 15 Jahren nach ihren Nutzungsgewohnheiten befragt.

Der Unterschied sei dabei nicht einmal gering, hieß es. Gemäß der erhobenen Daten kaufen Filesharing-Nutzer sogar zehnmal mehr auf Portalen wie iTunes oder Amazon legale Downloads ein, als andere Nutzer. "Die größte Überraschung war, das der Unterschied so groß ist", sagte Audun Molde, einer der Mitautoren der Studie, laut einem Bericht der Tageszeitung 'Aftenposten'.

Die Download-Portale profitieren naturgemäß am meisten von diesen Anwendern. Die meisten von ihnen gaben aber auch an, binnen der letzten sechs Monate mindestens eine CD erworben zu haben. Das Hauptproblem für die Musikindustrie sei allerdings ein anderes Konsumverhalten dieser Nutzer. Sie kaufen eher einzelne Songs als komplette Alben, wodurch die Umsätze nicht mehr das frühere Niveau erreichen können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren109
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:05 Uhr ORF HD AUSTRIA CAM mit integrierter SAT-Karte für ORF HD und 3 Monate HD Austria Tes
ORF HD AUSTRIA CAM mit integrierter SAT-Karte für ORF HD und 3 Monate HD Austria Tes
Original Amazon-Preis
79,90
Im Preisvergleich ab
59,00
Blitzangebot-Preis
64,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden