EU fordert von Mobilfunkern besseren Jugendschutz

Handys & Smartphones Die EU-Kommission hat die europäischen Mobilfunker gestern dazu aufgefordert, den Schutz von Kindern und Jugendlichen bei der Handynutzung zu verbessern. Hintergrund sind Gewalt- und Sexdarstellungen auf den Handys. Wie aus einer aktuellen Untersuchung hervorgeht, besitzen derzeit 50% der 10-Jährigen, 87% der 13-Jährigen und 95% der 16-Jährigen in der Europäischen Union ein Handy. Die Hälfte der Eltern befürchtet laut der Untersuchung, dass ihre Kinder bei der Nutzung des Handys Gewalt- und Sexdarstellungen oder dem Mobbing anderer Kinder ausgesetzt sein könnten.

Die Kommission fordert die Mobilfunker auf, alle Maßnahmen umzusetzen, die in einem Verhaltenskodex festgelegt wurden, den im Jahr 2007 insgesamt 26 Mobilfunkanbieter aus Europa unterschrieben haben. Immerhin 80 Prozent der Betreiber sollen bislang Maßnahmen zum Schutz vor nicht jugendfreien Inhalten ergriffen haben, heißt es in einem Bericht der GSM Association.

"Der neue Bericht des Branchenverbands der Mobiltelefonanbieter verdeutlicht, dass die Mobilfunkbetreiber nun begonnen haben, sich ihrer Verantwortung zu stellen, nämlich Kinder bei der Handynutzung zu schützen", so EU-Kommissarin Viviane Reding. "Die 12 Betreiber, die für Erwachsene bestimmte Inhalte noch immer ohne jede Zugangskontrolle bereitstellen, müssen dies dringend abstellen."

Bereits im September will Reding eigenen Angaben zufolge die Lage zum Jugendschutz auf Mobiltelefonen erneut überprüfen. Dann wolle sie auch entscheiden, "ob weitere Maßnahmen getroffen werden müssen".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden