Nach Haftstrafen: Demonstration für 'The Pirate Bay'

Filesharing Am vergangenen Freitag hat das von der Musikindustrie angestrebte Verfahren gegen die Betreiber des BitTorrent-Trackers 'The Pirate Bay' ein Ende gefunden. Wie bereits berichtet, wurden die vier Gründer zu je einem Jahr Haft verurteilt. Darüber hinaus müssen sie eine Schadenersatzzahlung in Höhe von 3,58 Millionen US-Dollar an die Musikindustrie zahlen. Infolge des Gerichtsurteils, gegen das die Betreiber in Berufung gehen wollen, haben am Samstag rund 1.000 Schweden eine friedliche Demonstration in Stockholm gestartet.

Wie es heißt, haben sie im Zentrum der schwedischen Hauptstadt gegen die Verurteilung von Peter Sunde, Gottfrid Svartholm Warg, Fredrik Neij und Carl Lundström, die hinter dem BitTorrent-Tracker stehen, demonstriert. Im Rahmen der Demonstration hat auch die schwedische Piratenpartei ihr Vorhaben bestätigt, bei der Europawahl im Juni anzutreten.

Aktuellen Umfragewerten zufolge könnte die Partei dabei sogar den Sprung ins EU-Parlament schaffen. Rund vier Prozent sollen sich demnach für eine Wahl der Piratenpartei ausgesprochen haben. Bei den letzten Wahlen in Schweden erreichte die Partei nur 0,63 Prozent der Stimmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden