Urteil: Pirate Bay-Betreiber müssen ein Jahr in Haft

Recht, Politik & EU Die Betreiber des BitTorrent-Trackers 'The Pirate Bay' haben in dem von der Musikindustrie angestrengten Verfahren vor einem schwedischen Gericht verloren. Der Richter befand sie für schuldig. Das Verfahren richtete sich gegen Peter Sunde, Gottfrid Svartholm Warg, Fredrik Neij und Carl Lundström, die hinter dem BitTorrent-Tracker stehen. Ihnen wurde vorgeworfen, mit dem Angebot die Verletzung von Urheberrechten zu begünstigen. Bis zuletzt waren sich die Angeklagten sicher, ungeschoren davon zu kommen.

"Das Bezirksgericht Stockholm hat die vier heute für schuldig befunden", hieß es nun aber in einer Mitteilung des Gerichts. "Jeder von ihnen wird zu einem Jahr Haftstrafe verurteilt." Außerdem wurde eine Schadensersatzzahlung an die Musikindustrie in Höhe von 3,58 Millionen Dollar festgesetzt.

Die Pirate Bay-Betreiber haben bereits angekündigt, in Berufung zu gehen. Sie verweisen darauf, dass sie selbst keine urheberrechtlich geschützten Werke anbieten, sondern lediglich Verweise auf Quellen. Dies ist nach ihrer Rechtsauffassung in Schweden nicht strafbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren220
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:15 Uhr Oehlbach Phaser Phasendetektor
Oehlbach Phaser Phasendetektor
Original Amazon-Preis
73,84
Im Preisvergleich ab
63,75
Blitzangebot-Preis
47,84
Ersparnis zu Amazon 35% oder 26

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden