BITKOM: Blu-ray-Markt wächst 2009 um 113 Prozent

Medien (DVD, Blu-Ray) Der Branchenverband BITKOM hat seine Prognose für den deutschen Blu-ray-Markt veröffentlicht. Auf Basis aktueller Zahlen des Marktforschungsinstituts EITO rechnet der Verband mit einer deutlichen Absatzsteigerung. Der Markt für den hochauflösenden DVD-Nachfolger wird im laufenden Jahr in Deutschland um 113 Prozent wachsen, so der BITKOM. Die Umsätze sollen dabei auf etwa 93 Millionen Euro steigen. "Blu-ray etabliert sich als Nachfolgestandard für die klassische DVD", erklärt BITKOM-Vizepräsident Achim Berg.

Die deutliche Steigerung bei den Absatzzahlen hängt dem Verband zufolge vor allem mit dem Ende des Formatkriegs zwischen Blu-ray und HD DVD zusammen. "Nach dem Ende des Formatstreits im vergangenen Jahr haben die Verbraucher jetzt Sicherheit", meint der BITKOM-Vizepräsident. Zusätzlich würden jedoch auch sinkende Preise zum Erfolg des Formats beitragen.

Wie aus den Zahlen von EITO hervorgeht, sollen hierzulande im laufenden Jahr etwa 400.000 Blu-ray-Player abgesetzt werden. Im Vergleich zum Vorjahr wäre dies ein Plus von 190 Prozent. Für 2010 rechnet das Marktforschungsunternehmen mit einer Verdoppelung der Absatzzahlen von Blu-ray-Playern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden