Wurm Conficker greift mit 'AntiViren-Software' an

Viren & Trojaner Der berüchtigte Wurm Conficker lädt nun doch Schadsoftware aus dem Internet nach. Dabei handelt es sich um so genannte Scareware, die die Besitzer der infizierten PCs erpressen soll. Laut den Sicherheitsexperten aus dem Hause Kaspersky wird die Software bereits auf viele Rechner übertragen. Sie warnt den Anwender vor einer Virus-Infektion und bietet zur Beseitigung das Tool "SpywareProtect2009" an. Für knapp 50 US-Dollar kann man das fragwürdige Tool erwerben.


SpywareProtect2009, Quelle: TrendMicro

Doch statt wirklich nach Schädlingen zu suchen, installiert das Programm einen Trojaner, der neue Versionen der Software nachladen soll. Allerdings wurde die Domain, auf die der Trojaner zugreift, bereits gesperrt. Das aktuelle Verhalten des Conficker-Wurms zeigt, dass die Autoren offenbar nicht willkürlich die Infrastruktur des Internets schädigen wollen. Stattdessen geht es ihnen um Geld, dass sich mit Hilfe von Scareware sehr leicht verdienen lässt.

Der Conficker-Wurm ist offenbar stärker verbreitet als bisher angenommen. Binnen 24 Stunden haben die Experten von Internet Security Systems (ISS) rund 2 Millionen Rechner im Internet gescannt und nach Spuren von Conficker gesucht. Das Ergebnis: 4 Prozent der Rechner waren befallen. Schätzungen zur Verbreitung gingen nach absoluten Zahlen bisher von einigen hunderttausend bis maximal 4 Millionen befallenen Systemen aus. Rechnet man die Untersuchungsergebnisse von ISS auf die Gesamtzahl der Windows-PCs im Internet hoch, dürften es aber doch einige zehn Millionen sein.

Überblick: Conficker richtig entfernen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden